iPhone 8 und iPhone 8 Plus: Eine neue iPhone Generation

  • 244-79c6c11080da822f9d1932673424a2f9885c89d3.jpg

    In neuem Glas- und Aluminiumdesign, Retina HD Displays, A11 Bionic Chip, neue Einzel- und Dual-Kameras mit Porträtlicht-Unterstützung, kabelloses Laden und optimiert für Augmented Reality
     
    Neben dem neuen iPhone X hat Apple heute eine weitere neue iPhone Generation angekündigt: iPhone 8 und iPhone 8 Plus. Das neue iPhone bietet ein neues Glas- und Aluminiumdesign in drei Farben aus dem laut Apple widerstandsfähigsten Glas aller Zeiten in einem Smartphone, Retina HD Displays sowie den A11 Bionic Chip, und wurde für das ultimative Augmented Reality-Erlebnis entwickelt. Die weltweit beliebteste Kamera wird mit Einzel- und Dual-Kameras mit Porträtlicht auf iPhone 8 Plus noch besser und kabelloses Laden bringt eine neue Ladefunktion auf das iPhone. Beide Modelle können ab Freitag, 15. September in mehr als 25 Ländern vorbestellt werden und sind ab Freitag, 22. September in Geschäften erhältlich.

    "iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind eine neue iPhone Generation, die alles, was wir am iPhone lieben, verbessert", sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. "iPhone 8 und iPhone 8 Plus kommen im neuen Glas- und Aluminiumdesign und bieten neue Retina HD Displays und A11 Bionic – den intelligentesten Chip, der jemals in einem Smartphone verwendet wurde. Ausgestattet mit fortschrittlicheren Kameras mit Porträtmodus und Porträtlicht sowie Videoaufnahmen in der höchsten von einem Smartphone erzielten Qualität, bieten iPhone 8 und iPhone 8 Plus die Freiheit kabellosen Ladens und eine AR-Optimierung wie kein Smartphone zuvor."


    Beeindruckendes neues Glas- und Aluminiumdesign
    Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus bringen ein gläsernes Design der Rückseite mit dem laut Apple widerstandsfähigsten Glas, das je in einem Smartphone verbaut wurde, und kommen in drei neuen Finishes: Space Grau, Silber und Gold. Das Glasfinish wird für einen präzisen Farbton und hohe Opazität in einem siebenschichtigen Farbverfahren hergestellt. Es liefert eine hohe Farbtiefe und ist eingefasst in einen farblich abgestimmten Rahmen aus Aluminium, das auch in der Raumfahrt verwendet wird, und ist spritzwasser- und staubgeschützt.
     
    iPhone8Plus_color_selection.jpg
     
    Neue Retina HD Displays
    Die neuen 4,7" und 5,5" Retina HD Displays mit True Tone passen den Weißabgleich des Displays an das Umgebungslicht an und sorgen so für ein natürlicheres, papierähnliches Betrachtungserlebnis. Das lebendige Retina HD Display mit breitem Farbspektrum bietet die branchenweit beste Farbgenauigkeit. Die neu konzipierten Stereo-Lautsprecher sind bis zu 25 Prozent lauter und liefern tiefere Bässe, sodass Musik, Videos und Gespräche über die Freisprechfunktion mit einem besseren Klang möglich sind.
     
    Mit neuem A11 Bionic
    Der A11 Bionic verfügt über ein 6-Kerne-CPU-Design mit zwei Kernen für hohe Performance, die um bis zu 25 Prozent schneller sind, und vier Kernen für hohe Effizienz, die um bis zu 70 Prozent schneller sind als der A10 Fusion und die beste Leistung und Energieeffizienz der Branche liefern. Ein neuer Performance Controller der zweiten Generation kann alle sechs Kerne gleichzeitig einspannen und liefert bis zu 70 Prozent mehr Leistung, sodass Nutzer mehr Power bei gleicher großartiger Batterielaufzeit zur Verfügung steht. Der A11 Bionic integriert außerdem einen von Apple entwickelten Grafikprozessor mit einem 3-Kerne-Design, der bis zu 30 Prozent schnellere Grafikleistung als die Vorgänger-Generation liefert. All diese Leistung ermöglicht unglaubliches neues maschinelles Lernen, AR Apps und packende 3D Spiele.
     
    Entwickelt für AR
    Die Kameras des iPhone 8 Plus sind auf das AR-Erlebnis abgestimmt. Jede Kamera ist individuell kalibriert, mit neuen Gyro- und Beschleunigungssensoren für präzises Motion Tracking. A11 Bionic beherrscht World Tracking, Szenenerkennung und Grafik mit 60 fps, während der Bildsignalprozessor eine Echtzeitschätzung der Beleuchtung vornimmt. Mit ARKit können iOS-Entwickler die Vorteile der weltgrößten AR-Plattform nutzen, um Spiele und Apps zu erschaffen, die fantastisch immersive und packende Erlebnisse bieten, die weit über den Bildschirm hinausreichen.
     
    portrait_lighting_4.jpg
     
    Komplett neue Kamera für bessere Fotos und Videos
    Die beliebteste Kamera der Welt wird noch besser: Sie bietet eine verbesserte 12 Megapixel Kamera mit einem größeren und schnelleren Sensor, einen neuen Farbfilter und tiefere Pixel. Ein neuer von Apple entwickelter Bildsignalprozessor ermöglicht fortschrittliche Pixelverarbeitung, breite Farberfassung, einen schnelleren Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen und bessere HDR-Fotos, während ein neuer 4fach-LED True Tone Blitz mit Slow Sync für gleichmäßiger belichtete Hinter- und Vordergründe sorgt. So entstehen Fotos mit lebendigen, realistischen Farben und mehr Details.
     
    Die neue Kamera liefert außerdem Videoaufzeichnung mit einer besseren Videostabilisierung, 4K Videoaufnahmen mit bis zu 60 fps und Zeitlupenvideo in 1080p mit bis zu 240 fps. Der von Apple entwickelte Video-Encoder bietet Echtzeitbild- und Bewegungsanalyse für optimale Videoqualität. Mit iOS 11 unterstützen iPhone 8 und iPhone 8 Plus HEIF und HEVC für bis zu doppelt so starke Komprimierung und Speicherung von bis zu zweimal so vielen Fotos und Videos.
     
    Das iPhone 8 Plus kommt mit dualen 12 Megapixel Kameras und bietet erstmals Porträtmodus mit Porträtlicht, um Studiobeleuchtungseffekte auf das iPhone zu bringen und Kunden in die Lage zu versetzen beeindruckende Porträts mit einem leichten Effekt der Tiefenschärfe in fünf verschiedenen Beleuchtungsstilen aufzunehmen.
     
    Das Porträtlicht basiert auf umfangreichen Forschungen zur Kunst und Wissenschaft der Porträtfotografie und zu den Grundprinzipien der fotografischen Beleuchtung. Es nutzt die Dual-Kameras und den von Apple entwickelten Bildsignalprozessor, um die Szene zu erkennen, eine detaillierte Karte zu erstellen und das Motiv vom Hintergrund zu trennen. Maschinelles Lernen wird dann verwendet, um Markierungspunkte im Gesicht zu erstellen und die Konturen des Gesichts mit Beleuchtung zu versehen. Dies geschieht alles in Echtzeit und gibt dem Nutzer noch mehr Möglichkeiten, sich durch die Fotografie auszudrücken.
     
    Entwickelt für eine kabellose Zukunft
    Das gläserne Design der Rückseite ermöglicht eine kabellose Ladelösung. Kabelloses Laden funktioniert mit den etablierten Qi Zubehörprodukten, darunter zwei neuen kabellosen Ladematten von Belkin und mophie, erhältlich über apple.com/de und in den Apple Stores.
     
    Apple gab eine erste Vorschau auf AirPower, ein von Apple entwickeltes kabelloses Ladezubehör, das ab 2018 erhältlich sein wird und einen großzügigen aktiven Ladebereich bietet, mit dem Anwender von iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X gleichzeitig bis zu drei Geräte aufladen können, darunter Apple Watch Series 3 und ein neues optionales kabelloses Ladecase für AirPods.
     
    iphone8-charging_dock_pods.jpg
     
     
    Preise & Verfügbarkeit

    • das iPhone 8 und iPhone 8 Plus werden beginnend ab 799 Euro in Modellen mit erhöhter Speicherkapazität mit 64GB und 256GB in Space Grau, Silber und einem vollständig neuen Finish in Gold über apple.com/de und die Apple Stores verfügbar sein und ist auch bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern erhältlich (Preise können variieren).
    • Kunden können das iPhone 8 und iPhone 8 Plus ab Freitag, 15. September mit Verfügbarkeit ab Freitag, 22. September in folgenden Ländern bestellen: Deutschland, Amerikanische Jungferninseln, Australien, Belgien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Puerto Rico, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Taiwan, USA und Vereinigte Arabische Emirate.
    • iPhone 8 und iPhone 8 Plus werden ab Freitag, 29. September in diesen Ländern verfügbar sein: Andorra, Bahrain, Bulgarien, Estland, Griechenland, Grönland, Guernsey, Indien, Island, Isle of Man, Israel, Jersey, Katar, Kroatien, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malta, Monaco, Polen, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern.
    • Von Apple entwickeltes Zubehör, darunter Cases aus Leder und Silikon in verschiedenen Farben, wird ab 39 Euro verfügbar sein, während eine neue iPhone X Lederfolio für 109 Euro erhältlich sein wird. Lightning Docks in farblich passenden Metallic Finishes werden zu 59 Euro verfügbar sein. Alle Preise inklusive MwSt..
  • Wenn Dir die Hülle zusagt ist es ja super, dann sparst Du ja noch so 300€ zum X. Ich habe vorhin mal mit iOS 11 über die Platte geputzt, jetzt sind noch 38 GB belegt, wovon ein Teil Fotos und Videos sind die auch in der Cloud wären. Jetzt bin ich mir sicher, dass ich mir nur das 64 GB-Modell bestellen werde.

  • Die Hülle sieht von vorne ja schon seit drei Jahren so aus ^^

    Aber ernsthaft, ich brauche kein randloses Display, die Extras auch nicht und schön finde ich das X eh nicht - also alles wunderbar für mich.

    Ich hatte auch überlegt, wieder ein iPhone 7 mit 128GB zu kaufen, aber der Preisunterschied zum iPhone 8 mit 64GB ist so gering, dass ist lieber ein paar Euro mehr für den neueren Chip zahle.

    Dann kann ich mir die nächsten 2-3 Jahre in Ruhe anschauen, ob und wie das iPhone X in die Standardmodelle übergeht.

  • Ja, es kommt heute an ^^^^

    Urlaub habe ich nicht genommen, ich arbeite ja vorwiegend im Home Office :S:S

    Allerdings rätsle ich, wann DHL Express wohl vor der Tür steht und ob ich es wagen kann, bei dem Traumwetter über Mittag schnell laufen zu gehen - just da kommt nämlich oft der normale DHL-Fahrer :/

    Man stelle sich vor, das gute Stück käme ausgerechnet in der halben Stunde, die ich dann laufen bin - nicht auszudenken =O=O=O

    Da müsste ich heute Mittag doch noch spontan freinehmen und das DHL-Auto verfolgen :cursing::cursing:

  • 😄 Und das war sicher nicht nur so dahingesagt 😄

    Express ist immer Käse, die können über den ganzen Tag verteilt kommen. Bei mir haben die das iPhone schonmal früh um halb 8 gebracht, die Uhr damals um 19 Uhr, und sind natürlich immer alle ohne Tracking unterwegs. Vielleicht läufst Du einfach um den Block, dann siehst Du ja wenn jemand klingelt. Wobei die ja in Zivil und mit normalen Autos kommen, da musst Du dann jeden anquatschen der vor der Tür steht. „Wollen SIE vielleicht zu mir?“ 😄

  • So ein Mkst aber auch - weit und breit kein DHL Auto in Sicht :cursing::cursing::cursing::cursing:

    UPS war heute Morgen schon hier ...


    Und DHL hat ja nicht - wie z.B. DPD - ein Live Tracking, mit dem man das Auto verfolgen kann. Damit könnte ich wenigstens halbwegs einschätzen, wann der Fahrer kommt.


    Das Wetter ist sooooo schön ☀️☀️☀️