Apple veröffentlicht iOS und tvOS 11.4 und watchOS 4.3.1

  • 345-ed8f79056bfff7909905c2d0554ca8634822120b.png

    Nur wenige Tage bevor iOS 12 der Öffentlichkeit vorgestellt wird, erfüllt Apple zwei Versprechen, die vor einem Jahr in iOS 11 gemacht wurden. iOS 11.4 ist ab sofort für iPhone und iPad verfügbar. Das neue Update beinhaltet AirPlay 2, HomePod Stereo-Kopplung, iMessage in iCloud und mehr.


    Mit iMessage in iCloud können nun Nachrichten zwischen den Geräten synchronisiert werden, ähnlich wie man es von E-Mails kennt. Wenn eine Nachricht auf einem Gerät gelöscht wird, wird sie auf allen Geräten gelöscht. Und wenn man ein neues Gerät von Grund auf neu einrichtet, werden die alten Nachrichten angezeigt, ohne dass eine vollständige Wiederherstellung von einem iCloud-Backup durchgeführt werden muß.


    tvOS 11.4 für Apple TV 4 und Apple TV 4K ist nun nach einigen Wochen Entwickler- und öffentlichen Betatests verfügbar. Das neueste Software-Update unterstützt AirPlay 2 neben iOS 11.4, das ebenfalls heute veröffentlicht wurde.


    Nach dem Update auf tvOS 11.4 können iPhone und iPad Nutzer mit iOS 11.4 neben anderen HomeKit Geräten auch Apple TV 4 und Apple TV 4K in der HomeKit App sehen. Apple TV wird Ihnen nach der Aktualisierung einen Raum zuweisen, dann soll man jetzt die Wiedergabe von Inhalten auf Apple TV von der Home App auf iOS aus sehen und umschalten können.


    An den Apple TV angeschlossene Lautsprecher werden ebenfalls zu AirPlay 2 Lautsprechern. Das bedeutet, dass man Siri anweisen kann, Musik oder Podcasts auf Apple TV in einem bestimmten Raum von Siri auf einem iPhone, iPad oder HomePod abzuspielen, wenn diese die neueste Softwareversion verwenden. Siri auf Apple Watch und Mac bleiben vorerst aus.


    Apple TV als AirPlay 2-Lautsprecher ermöglicht auch die gleichzeitige Wiedergabe auf mehreren AirPlay 2-Lautsprechern. So können beispielsweise Audio von iOS oder iTunes auf mehreren HomePods, Apple TVs und anderen AirPlay 2-Lautsprechern gleichzeitig wiedergegeben werden.


    watchOS 4.3.1 behebt ein Problem, das dazu führte, dass Apple Watch beim Start für einige Benutzer manchmal im Apple Logo blieb.